Zum Hauptinhalt springen

Diese Kunden arbeiten bereits mit
Lösungen von WASSERMANN 

Konzentrieren wir uns hier einfach auf das Wesentliche: Kundenerfolge. In mehr als fünf Jahrzehnten WASSERMANN ist viel mehr zusammen gekommen, als wir hier erzählen könnten. Deshalb fassen wir in elf Worten kurz zusammen: Viele Kunden aus vielen Branchen haben mit uns viele Fertigungsprobleme gelöst. Eine Auswahl finden Sie hier. 

Suchergebniss 10/10
Reife(n)Sache: Tire Building Drum
Beim schichtweisen Aufbau von Reifen geht es um Präzision und Schnelligkeit. Mit den Tire Building Drums, die wir für einen renommierten Reifenhersteller optimiert haben, ist beides gesichert. Zusätzlich bieten wir an, bestehende Tire Building Drums durch ein Retrofit leistungsstärker machen. Für mehr Effizienz ohne teure Neuanschaffungen.
Kunde Einer der Top 3 Reifenhersteller
Produktsegment Komplexe Baugruppen 
Branche Automotive 
Anforderung Hohe Präzision und Schnelligkeit
Kundenvorteil Durch Bauteiloptimierungen reduzierte sich der Verschleiß. Daraus folgten längere Lebensdauer sowie höhere Verfügbarkeit aufgrund geringerer Ausfallzeiten.
Hochpräzise Bügel für die Fügetechnik
Leichtbau wird bei Autokarosserien immer wichtiger. Viele der dafür genutzten Materialpaarungen lassen sich nicht mehr schweißen, sondern werden mit Verfahren wie der Stanz-Niettechnik gefügt. Dafür fräsen wir präzise Stanz-Nietbügel aus hochlegierten Stählen – in kurzen Durchlaufzeiten, hoher Verfügbarkeit und in den für Automotive üblichen Maßtoleranzen.
Kunde Hersteller von Verbindungs- und Fügetechnik
Produktsegment Komplexe Baugruppen 
Branche Automotive 
Anforderung Hohe Präzision und Verfügbarkeit
Kundenvorteil Maximale Flexibilität bei der Beschaffung einbaufertiger Baugruppen
Komplexe Baugruppen für die Getränkeindustrie
Manche Kunden kommen mit fertigen, patentierten Konstruktionen zu uns, weil sie unsere Fertigungskompetenz nutzen wollen. Für einen führenden Pressenhersteller haben wir diese Konstruktion fertigungsgerecht überarbeitet und anschließend die komplexen Bauteile gefertigt, montiert und geliefert. Die Baugruppen tragen im automatisierten Herstellungsprozess von Getränkedosen dazu bei, den Output zu erhöhen.
Kunde Schuler
Produktsegment Komplettsysteme und Anlagen 
Branche Lebensmittel 
Anforderung Eine existierende Konstruktion optimieren und umsetzen
Kundenvorteil Überführung von Konstruktionen in technisch machbare und einsatzbereite Systeme
Mannlos zur Nachtschicht
Im Vier-Personen-Betrieb Fertigungstechnik Scheld fliegen nun auch nachts die Späne – vollautomatisch und schon ab Losgröße 1 wirtschaftlich. Dafür haben wir ein nagelneues Fertigungszentrum GROB G 350a aus der Access-Baureihe mit einem Palettenterminal Work-R ausgestattet, die Steuerung angepasst und innerhalb von 3 Tagen in Betrieb genommen.
Kunde Fertigungstechnik Scheld
Produktsegment Werkzeug-/ Werkstückhandling 
Branche Spanende Fertigung  Maschinenbau 
Anforderung Effizienter fertigen
Kundenvorteil Zusätzliche Schichten bei gleichem Personalstand
Zur Erfolgsgeschichte
Prozessautomatisierung für die Medizintechnik
Für ein führendes Medizintechnikunternehmen haben wir Komplettsysteme erstellt, mit denen Infusionsbeutel gefüllt bzw. auf Dichtheit geprüft werden. Die Konstruktion hat unser Kunde geliefert, wir haben die Teile gefertigt und die Systeme aufgebaut. In kurzen Zykluszeiten werden die Beutel automatisch steril befüllt oder die Qualität der Beutel geprüft.
Kunde Führendes Medizintechnikunternehmen
Produktsegment Komplettsysteme und Anlagen 
Branche Medizin, Pharma und Hygiene 
Anforderung Einbaufertige Systeme für hohe Branchenstandards
Kundenvorteil Zuverlässige Umsetzung bei zeitkritischen Projekten mit erfahrenem Partner
20 Prozent mehr Output für die Tamponpresse
Für einen namhaften Pharmazie- und Konsumgüterhersteller haben wir die Pressen für die Produktion von Tampons optimiert. Ziel war, den Output zu erhöhen. Am Ende stand eine Steigerung von 20 Prozent. Mit individuell berechneten und gefertigten Kurvengetrieben haben wir Bewegungen im Pressvorgang überlagert und somit Rückstellprozesse erheblich beschleunigt.
Kunde Führender Pharmazie- und Konsumgüterhersteller
Produktsegment Komplexe Baugruppen 
Branche Medizin, Pharma und Hygiene 
Anforderung Prozessoptimierung
Kundenvorteil 20 Prozent mehr Output und hohe Zuverlässigkeit
Wechselsysteme nach OEM-Vorgaben
Für die Maschinen der mpmc-Baureihe von WEINGÄRTNER haben wir einbaufertige Systeme zur Automatisierung von Werkzeugen entwickelt. Die Systeme bestehen aus einem kurvengesteuerten Werkzeugwechsler, einem Laschenkettenmagazin und einer Lineareinheit. Sie sind optimiert auf den verfügbaren Bauraum und wechseln Werkzeuge bis 50 kg Gewicht und 1200 mm Länge.
Kunde Weingärtner Maschinenbau GmbH
Produktsegment Werkzeugwechselsysteme 
Branche Werkzeugmaschinenbau 
Anforderung Deutliche Reduzierung der Werkstückwechselzeiten
Kundenvorteil Höherer Output der Maschine bei definierten Konstruktionsvorgaben
Vakuumdichte Antriebe für Sputteranlagen
In den Anlagen, mit denen der Marktführer der Halbleiterindustrie Gläser für Displays beschichtet, drehen unsere Antriebe Kathoden, auf denen das Beschichtungsmaterial liegt. Durch die Drehung kann das wertvolle Material effizient von der Kathode auf das Glas übertragen werden. Die Herausforderung: Weil dieses so genannte Sputtern im Vakuum abläuft, müssen die Flächen der Antriebe dicht schließen. Deshalb prüfen wir all unsere Antriebe zu 100 % vakuumtechnisch auf Dichtheit.
Kunde Marktführer der Halbleiterindustrie
Produktsegment Komplexe Baugruppen 
Branche Vakuum- und Beschichtungstechnik 
Anforderung Termingerechte Belieferung von vakuumdichten Komponenten in großen Stückzahlen
Kundenvorteil Individuelle, maßgefertigte Produkte mit hoher technischer Präzision und reproduzierbar präzise bei hohen Stückzahlen
Werkstücke im Flow
Auch in Maschinen des Spezialisten für Verzahnungstechnik GLEASON arbeiten Komponenten von WASSERMANN. Zum Beispiel automatisieren unsere Werkstückwechsler das Handling von zylindrischen Werkstücken in den vertikalen Wälzfräsmaschinen 130H und 210H. Ebenfalls im Einsatz für Gleason-Maschinen: der Scara-Arm von WASSERMANN.
Kunde Gleason Corporation
Produktsegment Werkstückwechsler 
Branche Werkzeugmaschinenbau 
Anforderung Deutliche Reduzierung der Werkstückwechselzeiten
Kundenvorteil Höherer Output der Maschine bei definierten Konstruktionsvorgaben
Softwarebasierte Temperaturkompensation
In CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen können sich Maschinenteile unter Wärmeeinfluss ausdehnen. Je nach Temperatur ändern sich die Istpositionen der Achsen, was zu Ungenauigkeiten führt. Diese werden mit der Temperaturkompensation von WASSERMANN ausgeglichen. Dafür werden die relevanten Parameter mittels PLC stets neu von der PLC an die CNC-Steuerung übergeben. Wir setzen die Temperaturkompensation für die Steuerungen Sinumerik 840D und Heidenhain TNC exakt nach den Vorgaben der Maschinenhersteller um.
Kunde Marktführer im Maschinenbau
Produktsegment Software 
Branche Maschinenbau 
Anforderung Software zur Verarbeitung von komplexen Einflussgrößen und Messdaten
Kundenvorteil Wettbewerbsvorteile durch höhere Präzision der Fertigungszentren
  • 1

Das ist erst der Anfang

Mehr Information, ein moderner Look und thematisch klar strukturierte Themenbereiche – WASSERMANN gestaltet seinen Online-Auftritt Schritt für Schritt neu. 

Damit unsere Kunden schneller zu den passenden Lösungen in der Automation gelangen. 

Dies ist der Auftakt zu einer neuen Webseite. Wir möchten Ihnen bereits jetzt detaillierte Einsichten in unseren Bereich Werkzeug- und Werkstück-Automation geben. Weitere spannende Seiten werden folgen.

Falls Sie nach Komplettsystemen oder komplexen Baugruppen für Ihre Prozessautomation suchen, gehen Sie einfach auf wassermann-technologie.de. Dort finden Sie noch weitere Lösungen von uns. 

Bleiben Sie gespannt.