Zum Hauptinhalt springen

Dauerläufer

Dauerläufer

Wir haben ihn nicht erfunden. Aber zu dem gemacht, was er ist

Die Geschichte unserer Werkzeugwechsler beginnt mit Unzufriedenheit: Wir fanden den Wechsler in einer unserer Maschinen suboptimal und haben etwas Besseres entwickelt. Das war vor über 20 Jahren. Heute nutzen viele namhafte Maschinenhersteller und OEMs die Werkzeugwechsler von WASSERMANN. Weil sie immer passen und gefühlt endlos laufen.

Mehr Dynamik für Ihre Werkzeuge

Die Werkzeugwechsler von WASSERMANN bringen automatisch Bewegung in Ihre Werkzeuge. Wechsel für Wechsel, Schicht für Schicht, Jahr für Jahr. 

  • Wartungsarm: Langlebige Mechanik mit Kurvensteuerung  
  • Hohe Wertschöpfungstiefe: 90 Prozent der Wechslerteile inhouse gefertigt  
  • Kundenspezifisch: Angepasst an Bauräume, Aufnahmen, Spindeln und mehr 
  • Zukunftssicher: Erweiterung des modularen Baukastens 
  • Vielfältig: Kurven- und servogesteuerter Gabel- und Hakengreifer 
  • Immer verfügbar: Patentierte Zwangsverriegelung

Kleine Werkzeuge

Wechsler für zum Beispiel HSK-25, HSK-40 oder Capto C4

Erfahren Sie mehr

Mittlere Werkzeuge

Wechsler für zum Beispiel SK-40, BT-40 oder HSK-63

Erfahren Sie mehr

Große Werkzeuge

Wechsler für zum Beispiel HSK-80, Capto C10 oder BT-50

Erfahren Sie mehr
01

Planen Sie beruhigt in langen Zeiträumen

Wenn wir einen unserer kurvengesteuerten Wechsler zur Wartung wiedersehen, sind oft zehn Jahre vergangen. Bis zum nächsten Wartungsdate dauert es dann meist wieder zehn Jahre. Über derart lange Nutzungshorizonte freuen sich die Kunden unserer Kunden ganz besonders. Wir entwickeln für die Praxis, nicht fürs Wiedersehen.

02

Sie bekommen immer WASSERMANN

Beim Engineering und bei der Fertigung von Automatisierungen für Werkzeuge, Paletten und Werkstücke macht uns keiner was vor. Wir produzieren mehr als 700 Werkzeugwechsler pro Jahr und die Bauteile dafür stammen zu 90 Prozent aus unserer Fertigung. Individuelle Lösungen gehen inhouse eben am besten.

03

Ihr Plus an Sicherheit für Prozess und Spindeln

Bei Werkzeugwechslern mit federgestützten Verriegelungen kann das Werkzeug nach lösen der Spindelspannung instabil werden. Die patentierte Verriegelung in den Werkzeugwechslern von WASSERMANN sichert Werkzeuge im gespannten Zustand vor dem Start der Hubbewegung. Die Kurvensteuerung verhindert Einraststöße auf die Arbeitsspindel und verlängert damit deren Lebensdauer.

Alle Werkzeuge im Griff in der DMG Mori duoBLOCK

Im duoBLOCK Bearbeitungszentrum von DMG MORI setzt ein Gabelgreifer 0206 von WASSERMANN die Werkzeuge sicher und zuverlässig um.

Lassen Sie uns
jetzt mit Ihrer
Lösung beginnen!  

Jedes neue Projekt beginnt mit einer Anfrage. Machen Sie den Anfang und stellen Sie uns Ihre Herausforderung vor. Bei WASSERMANN werden Sie auf Menschen treffen, die fasziniert sind von technischen Lösungen und die die Grenze des Machbaren immer wieder neu ausloten wollen. 

Erfahren Sie mehr

Das ist erst der Anfang

Mehr Information, ein moderner Look und thematisch klar strukturierte Themenbereiche – WASSERMANN gestaltet seinen Online-Auftritt Schritt für Schritt neu. 

Damit unsere Kunden schneller zu den passenden Lösungen in der Automation gelangen. 

Dies ist der Auftakt zu einer neuen Webseite. Wir möchten Ihnen bereits jetzt detaillierte Einsichten in unseren Bereich Werkzeug- und Werkstück-Automation geben. Weitere spannende Seiten werden folgen.

Falls Sie nach Komplettsystemen oder komplexen Baugruppen für Ihre Prozessautomation suchen, gehen Sie einfach auf wassermann-technologie.de. Dort finden Sie noch weitere Lösungen von uns. 

Bleiben Sie gespannt.